Schwangerschaft

Wenn der Kinderwunsch in Erfüllung geht, dann ist es besonders wichtig, während der Schwangerschaft gut betreut zu werden. Darauf lege ich sehr großen Wert. Neben den Spezial-Ultraschall-Untersuchungen (Combined Test, Organscreening), biete ich die komplette Betreuung während der Schwangerschaft an. Dazu zählen die Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen, die in der Regel alle 4 Wochen zu empfehlen sind.

Das Angebot wird ergänzt durch den 3D/4D Ultraschall, der es ermöglicht, „lebendige, dreidimensionale“ Bilder des ungeborenen Kindes zu erhalten. Diese Untersuchungen sind für Patientinnen meiner Ordination kostenlos.

Ultraschallbild 9 SSW
Ultraschallbild 14 SSW

Besonders wichtig ist mir, das Wohlbefinden der werdenden Eltern zu unterstützen, und die größtmögliche Sicherheit für eine komplikationslose Schwangerschaft und Geburt zu gewährleisten. Dazu zählen die regelmäßige Kontrolle von Blutdruck und Harn, sowie entsprechende Blutabnahmen und ein Test zum Ausschluss eines Schwangerschafts-Diabetes zwischen der 25. und 28. Schwangerschaftswoche.

Durch die regelmäßigen Ultraschallkontrollen kann das Wachstum und die Entwicklung Ihres Kindes genau verfolgt werden. Mit dem Doppler-Ultraschall gewinnt man eine genaue Information über die aktuelle Durchblutungs-Situation des ungeborenen Kindes, und etwaige Gefahrenzustände können damit rechtzeitig erfaßt werden. Ab der 36. Schwangerschaftswoche wird zusätzlich zum Ultraschall Ihr Kind mit dem CTG (der Herzton-Kurve) überwacht. Untersuchungen des Muttermundes können meist durch eine Ultraschall-Untersuchung ersetzt werden.

Ultraschallbild 22 SSW
Ultraschallbild 30 SSW
Ultraschallbild 31 SSW

Auch beim Vorliegen einer “Risiko-Schwangerschaft“ kann eine kompetente Betreuung angeboten werden. Es werden in der Regel alle Untersuchungen zur Abklärung in meiner Ordination angeboten. Dazu zählt auch die Betreuung von Mehrlingsschwangerschaften, denn bei Zwillingen ist oft nicht nur die Freude sondern auch die Sorge doppelt so groß.

Eine neue Form der Abklärung stellt die „Nicht invasive Pränatal-Diagnostik“, der sogenannte „genetische Bluttest“ dar. Damit kann ohne Gefahr für das ungeborene Kind der Ausschluss einer genetischen Erkrankung mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit erfolgen. Auch dieser Test wir in meiner Ordination angeboten.

Falls Sie von mir betreut werden möchten, können Sie jederzeit einen Termin in meiner Ordination vereinbaren. Falls Ihre Regelblutung gerade ausgeblieben ist, oder sie einen positiven Schwangerschaftstest gemacht haben, nehmen Sie jederzeit mit uns Kontakt auf. Ich informiere Sie gerne über die weiteren notwendigen Untersuchungen.

Wie Sie mich finden …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH