Hormonsprechstunde

Ich biete in meiner Praxis eine umfassende Betreuung bei Wechselbeschwerden an.

Die Behandlung von Wechselbeschwerden mit Hormonen unterlag in den letzten Jahren einem großen Wandel. Durch zahlreiche, zum Teil schwer interpretierbare oder gar fehlerhafte Studien, wurde die Hormontherapie in der Öffentlichkeit mehr als umstritten dargestellt.

Deshalb herrscht wohl ein großes Maß an Verunsicherung unter vielen Frauen, ob eine Therapie mit Hormonen überhaupt notwendig ist, oder gar gefährlich sein kann. Gerade darum besteht großer Aufklärungsbedarf, und die genaue Abklärung vor Therapiebeginn ist unerlässlich. Vielen Frauen kann aber mit einer richtigen Hormontherapie am besten geholfen werden, wenn diese kritisch und richtig eingesetzt wird. In meiner Praxis finden Frauen mit Wechselbeschwerden einen kompetenten Ansprechpartner.

Durch die enge Zusammenarbeit mit einem Hormonlabor kann nach einer Blutabnahme die aktuelle Hormonsituation sofort beurteilt werden. Der Hormonstatus im Blut ist ein wesentlicher Pfeiler der Abklärung von Wechselbeschwerden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH